Energy Blog

Im Energy Blog kommentieren und bewerten wir regelmäßig wichtige Entwicklungen im Energiemarkt.

von Ian Canaris - Energy Blog

Aufbruch in das Blockchain-Zeitalter?

Seit einiger Zeit geistert das Thema „Blockchain“ durch die Energiewirtschaft. Die Technologie, an deren Entwicklung rund 850 Start-Ups weltweit arbeiten, soll Vermittler wie Banken, Börsen oder auch Energieversorger überflüssig machen.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

ALDI im Wandel

ALDI – dieser Nimbus hat sich in das Gedächtnis der Deutschen als Inbegriff des „gut und günstig“ eingeprägt. Dieses Image soll nun auch für den Stromvertrieb genutzt werden.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

Mit Mehrwertangeboten zu mehr Kundenbindung

Bei der Entwicklung neuer Tarife oder ganzer Produktlandschaften setzen Versorger derzeit verstärkt auf die Integration neuer Elemente. Aktuelle Beispiele sind Sachprämien anstelle von Neukundenboni, Zuzahlungsangebote für Smartphones oder aber auch Mehrwertangebote wie Haushaltsschutzbriefe und ähnliche Zusatzleistungen.

Weiterlesen …

von Severin Zeilbeck - Energy Blog

Heizungsanbieter adressieren Endkunden mit smarten Lösungen und Stromangeboten

Wer derzeit Fernsehwerbung anschaut, sieht dort neuerdings auch Spots von Heizsystemherstellern, die für smarte Systeme mit der Möglichkeit zur Steuerung per App werben. Buderus bewirbt bspw. im aktuellen TV-Spot unter dem Markenclaim „Heizsysteme mit Zukunft“ eine im Wohnraum dekorativ platzierte, internetfähige Gas-Brennwerttherme und positioniert die eher profane Gasheizung als ansprechendes Lifestyle-Produkt.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

Strompreise steigen – wie sag ich’s meinem Kunden?

Wegen zum Jahreswechsel steigender Umlagen und vielerorts höherer Netzentgelte stehen bei zahlreichen Versorgern im nächsten Jahr Preisanpassungen an. Das Ausmaß hängt vom regionalen Netzentgeltanstieg und der individuellen Entwicklung der Beschaffungskosten ab. Viele Unternehmen werden aber vermutlich höhere Kosten an ihre Kunden weitergeben müssen.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

Erste Flatrate-Stromangebote auf dem Markt

Bis vor kurzem zeigten sich viele Branchenvertreter skeptisch gegenüber einer zeitnahen Einführung von Strom-Flatrates. Entgegen den Erwartungen haben in den letzten Wochen beegy, sonnen und eprimo Flatrate-Angebote auf den Markt gebracht. Daneben kündigte innogy eine Flatrate für Oktober an.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

WEB.DE Energie nimmt Gestalt an

Seit Februar 2016 hat Kreutzer Consulting regelmäßig über die Fortschritte bei der Entwicklung eines eigenen Energieangebots von 1&1 berichtet. Nach Gründung im Januar und ersten vertrieblichen Ansätzen im August hat das Unternehmen mit der Vertriebsmarke „WEB.DE Energie“ nun den operativen Vertrieb aufgenommen und dafür immense Presseresonanz erfahren.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

Markteintritt von 1&1 Energy

Bereits im Februar 2016 hat KREUTZER Consulting über die Gründung der 1&1 Energy GmbH berichtet und mögliche Markteintrittsszenarien analysiert. Nachdem im April 2016 die Lieferantenanzeige bei der BNetzA erfolgte, hat 1&1 nun mit dem Vertrieb begonnen: seit Kurzem ist die Landingpage „energie.web.de“ online, auf der aktuell ausschließlich das Stromprodukt „WEB.DE Strom“ angeboten wird.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

KREUTZER Consulting veröffentlicht Studie zur Smart-Meter-Gateway-Administration

Um allen Marktteilnehmern im neuen Geschäftsfeld der Smart Meter Gateway-Administration eine Orientierung zu bieten, hat KREUTER Consulting die wichtigsten GWA-Anbieter identifiziert und zu ihrem Leistungsspektrum befragt. Die daraus resultierende Anbieter-und Leistungsübersicht soll Stadtwerke, Messstellen- und Netzbetreiber, Unternehmen der Wohnungswirtschaft, Flughäfen, Industrieparks oder Direktvermarkter bei der Suche nach einem passenden Anbieter unterstützen.

Weiterlesen …

von Ian Canaris - Energy Blog

Zusatzleistungen zu Energieprodukten immer beliebter

Kombiprodukte, Mehrwertservices und sonstige Zusatzleistungen zu Strom- und Gasverträgen sollen Kunden neue Wechselanreize bieten und gleichzeitig die Kundenbindung erhöhen. Darüber wollen die Versorger Zusatzerträge generieren, die die sinkenden Erlöse im reinen Energievertrieb ausgleichen. Wie sich dieser Trend in konkreten Produkten und Dienstleistungen niederschlägt zeigen aktuelle Beispiele der badenova und von DEW21.

Weiterlesen …